Die Odeme der Beine

Die Beine konnen und bei tatsachlich der gesunden Menschen anschwellen. In der Regel, ihm gehen ubermaig und ungewohnlich fur den gegebenen Menschen die physischen Belastungen auf die Beine (ein langwieriger Aufenthalt in der Lage stehend, das ungewohnlich lange Gehen u.a.), das Tragen der ungeeigneten Schuhe oder die sehr enge Kleidung, pereschimajuschtschej die Behalter der Beine voran. Aber schwill der Beine oft an sind ein Symptom verschiedener Erkrankungen, einschlielich sehr ernst.

Kardialnyje (herzlich) die Odeme auf den Beinen

Meistens entstehen die Odeme auf den Beinen infolge der herzlichen Mangelhaftigkeit. Zum Erscheinen kardialnych zu bringen (herzlich) der Odeme konnen verschiedene Erkrankungen: die Laster des Herzes, den verlegten Infarkt des Herzmuskels, atherosklerotisch kardioskleros, stagnierend kardiomiopatija, des Aneurysmas der Behalter des Herzes. Gleichzeitig kann sich mit den Odemen auf den Beinen bei den gegebenen Pathologien die Vergroerung der Umfange des Herzes, der Leber, der Arrhythmie des Herzes (meistens das Flimmern der Herzvorhofe) klaren. Meistens geht der Entwicklung der herzlichen Odeme auf den Beinen das Erscheinen der Atemnot voran.

Die kardialnyje Odeme auf den Beinen befinden sich symmetrisch, wachsen langsam an, erstrecken sich in der Regel unten nach oben. Gegen Abend steigern sich kardialnyje die Odeme der Beine. Die Haut uber dem Gebiet der Odeme kalt, sinjuschnaja. Durch Befuhlen haben die weichen Stoffe testowatuju die Konsistenz. Bei der Anpressung auf das Gebiet der Odeme bleibt lange nicht die verlorengehende Vertiefung. Bei einer langwierigen Existenz solcher Odeme konnen sich die trophischen Veranderungen der Haut, die Hautentzundung, des Risses entwickeln. Wenn der Mensch mit kardialnymi von den Odemen der Beine langwierig erzwungen sein wird, sich in leschatschem die Lage zu befinden (konnen sich bei verringern werden sie der schweren infektiosen Erkrankung, den Bruch der Wirbelsaule), dann die Odeme auf den Beinen oder ganz, gehen, und stattdessen auf dem Gebiet der Lende erscheinen.

Die Odeme der Beine infolge des Verstoes wenosnogo des Abflusses

Noch ein wichtiger Grund des Erscheinens der Odeme der Beine – der Versto wenosnogo des Abflusses. Der vorliegende Mechanismus der Bildung der Odeme entsteht bei warikosnoj die Krankheiten der Adern der Beine, die Thrombophlebitis der tiefen Adern der Unterschenkel, posttromboflebititscheskom den Syndrom, das Syndrom der unteren hohlen Ader.

Bei warikosnoj der Krankheit der Adern der Beine dem Erscheinen der Odeme geht das Vollegefuhl in den Beinen, die jammernden Schmerzen und die krampfhaften Kurzungen der Muskeln zur nachtlichen Zeit voran. Zunachst erscheint nach einem langwierigen Gehen oder dem Stehen pastosnost der Fue und der Unterschenkel. An diese Symptome kann sich die deutliche Erweiterung der subkutanen Adern und das Hautjucken anschlieen. Die Odeme auf den Beinen sind zur Abendzeit mehr geauert, und fur die Nacht verringern sie sich. Durch Befuhlen konnen sie dicht zunehmen, wenn sich die Thrombophlebitis, limfangiit anschliet. Bei dem gestarteten Prozess auer den Odemen auf den Beinen kann eksema, die trophischen Geschwure, die Hautentzundung auch entstehen.

Fur die Thrombophlebitis der tiefen Adern der Unterschenkel sind die Schmerzen in ikronoschnych die Muskeln, sich steigernd bei den Bewegungen im Fugelenk charakteristisch. Auch kann das asymmetrische Odem auf dem Gebiet der Knochel (sein der aufdecken es kann, den Zentimeterband den Kreis beider Unterschenkel auf den symmetrischen Grundstucken gemessen). Auch kann sich auf dem Gebiet der Unterschenkel die lokale Erhohung der Temperatur des Korpers, die Kranklichkeit bei proschtschupywanii klaren.

Das Nachtromboflebititscheski Syndrom ist fur die Frauen im Alter von 30-60 Jahren charakteristisch. Fur die vorliegende Pathologie sind die Odeme der Beine auf den Unterschenkeln eigen, es ist – auf den Schenkeln weniger. Es nehmen solche Odeme bei einem langwierigen Stehen gegen Abend zu und verringern sich – in leschatschem die Lage, besonders mit dem aufgehobenen Bein. In der Regel, das Odem entsteht auf einem Bein. Er wird vom Gefuhl der Schwere im Bein, den ziehenden Schmerzen begleitet, die sich bei der physischen Belastung steigern. Bei der Anpressung bleibt die Vertiefung in der Regel nicht. Die Haut des getroffenen Unterschenkels istontschajetsja, geht die Haardecke verloren, es erscheint die Zyanose und die braune Pigmentation, besonders – im unteren Drittel des Unterschenkels.

Das Syndrom der unteren hohlen Ader entsteht infolge des Verstoes der Blutung im System der unteren hohlen Ader. Bei der vorliegenden Pathologie konnen die Odeme die Beine vollstandig erfassen, sich auf die Gesae, die Geschlechtsorgane, die abdominale Vorderwand erstreckend. Die Odeme konnen von den jammernden Schmerzen in den Beinen mit dem Vertrieb auf das inguinale Gebiet, den Gesa, die abdominale Wand begleitet werden. Auerdem entwickeln sich die pluralen trophischen Geschwure auf den Unterschenkeln, die der konservativen Behandlung tatsachlich nicht nachgeben.

Die Odeme der Beine infolge des Verstoes limfoottoka

Die Odeme der Beine konnen mit dem Versto limfoottoka aus den unteren Gliedmaen auf einem bestimmten Niveau verbunden sein. Einer der Grunde des gegebenen Zustandes – die entzundliche Niederlage der Lymphenbehalter (limfangiit). Gewohnlich ist limfangiit eine Komplikation der eiterig-entzundlichen Erkrankung der Gliedmaen. Meistens ist eine Gliedmae erstaunt. Mestno wird sich die Anschwellung, die Erhohung der Temperatur des Korpers, die Rotung klaren. Im Verfolg der Lymphenbehalter werden die kranklichen tjaschi-Verdichtungen durchgetastet werden. Das Odem der Gliedmae entsteht bei der Heranziehung in den Prozess der tiefen Lymphenbehalter.

Noch ein Grund des Verstoes limfoottoka – slonowost. Primar slonowost – der Defekt der Lymphenbehalter auf der Hohe der tiefen Stamme. Die Geschwollenheit erscheint auf einem Bein zunachst, dann zum Prozess wird auch das zweite Bein zugezogen. Aber die Asymmetrie der Beine bleibt meistens erhalten. Die Odeme gehen bei der vorliegenden Pathologie 3 Stadien. Das erste Stadium – limfedema (die weichen Lymphenodeme). Sie steigern sich bei einem langwierigen Stehen, ins heie Wetter, verringern sich in der Lage, liegend. Die gegebenen Odeme haben testowatuju die Konsistenz. Die Haut uber ihnen ist nicht geandert, blass, verschiebt sich leicht, bei der Anpressung bleibt die Vertiefung. Im zweiten, instationaren Stadium entwickeln sich fibrosnyje die Veranderungen in distalnoj die Teile des Beines: die Haut utolschtschajetsja, verschiebt sich schlecht, die Vertiefung bleibt bei der Anpressung schon nicht.

Das dritte Stadium primar slonowosti – fibredema (voll fibros). Fur sie ist giperkeratos (die ubermaige Verdickung der Hornschicht epidermissa) charakteristisch. Der Stoff wuchert in Form von formlos bugrow, geteilt von den tiefen Falten. Es schlieen sich die Komplikationen – die trophischen Geschwure, die Hautentzundung an, kann sich entwickeln es ist die Infektion eiterig-septitscheskaja.

Nochmalig slonowost kann wie die Komplikation gnojnitschkowych der Entzundungen der Haut (piodermii), der chronischen Entzundung der Scheide oder des Mastdarms, roschistogo die Entzundungen, nach verlegt limfadenitow und limfangiitow, bei sdawlenii der Lymphenbehalter rubzami nach den tiefen Brandwunden, der Verletzungen entstehen. Die klinischen Erscheinungsformen nochmalig slonowosti solche, wie auch bei primar slonowosti.

Die Odeme der Beine infolge der entzundlichen Prozesse, der Bisse der Insekten

Die Odeme auf den Beinen konnen auf dem Hintergrund der entzundlichen Prozesse auf den Beinen erscheinen (bei, roschistom die Entzundung, der Phlegmone, den Abszess), mit der geausserten Symptomatologie der Haupterkrankung kombiniert worden. Solche Odeme verschwommen, werden von den klassischen Merkmalen der Entzundung (die Rotung, den Schmerz) begleitet.

Das Odem auf den Beinen kann wie die Reaktion auf die Bisse der Insekten, der Schlangen, anderer giftiger Tiere, der Einwirkung der abargernden Kampfstoffe entstehen.

Die Odeme der Beine auf dem Hintergrund newrologitscheskich, der endokrinen Erkrankungen

Noch ein Grund der Odeme auf den Beinen – newrologitscheskije die Erkrankungen (der verlegte Hirnschlag, infolge dessen sich die Lahmung der unteren Gliedmaen), die Poliomyelitis, siringomijelija entwickelt hat. In den getroffenen Gliedmaen wird die Durchdringlichkeit der Kapillaren erhoht, es entsteht das gemassigte Odem der gelahmten Gliedmaen dabei.

Die Odeme auf den Beinen konnen sich bei den endokrinen Erkrankungen entwickeln. So erscheinen infolge miksedemy die Odeme des subkutanen Zellstoffes (der Unterschenkel, der Person). Durch Befuhlen versammelt sich sie dicht, die Haut uber ihnen in die Falte nicht. Bei der Anpressung auf solche Odeme bleibt die Vertiefung nicht.

Die Odeme der Beine bei der Schwangerschaft und predmenstrualnom den Syndrom

Ziemlich oft schwill der Beine (der Knochel) an erscheinen zu den spaten Fristen der Schwangerschaft (nach 30 Wochen). Das Erscheinen solcher Odeme ist von den hormonalen Veranderungen im Organismus der schwangeren Frau, bringend zu den Verstoen des Wasser-Salzaustausches und dem Blutkreislauf im System der Kapillaren herbeigerufen.

Die Odeme schwanger (die Wassersucht schwanger) kann man nach der bedeutenderen Zulage des Gewichts verdachtigen. In der Norm schwanger fur die Woche nimmt 300-400 g zusammen, bei der Wassersucht schwanger kann die Zulage im Gewicht 1-2 kg fur die Woche bilden. Zunachst erscheinen die Odeme auf den Fuen und den Unterschenkeln, dann steigen hoher hinauf. Sogar entsteht bei der schweren Stromung der Wassersucht schwanger die Ansammlung der Flussigkeit in der abdominalen oder Brusthohle (aszita oder gidrotoraksa) nicht.

Bei der Schwangerschaft konnen sich die Odeme auf den Beinen und bei der Nephropathie schwanger (die Pathologie der Nieren) entwickeln. Dabei werden auer den Odemen auf den Beinen die Veranderungen in der Analyse des Urins (der erhohte Inhalt des Eiweisses) und die Arterienhypertension.

Bei den Frauen konnen die unbedeutenden Odeme auf den Beinen in der zweiten Halfte des Menstruationszyklus (die Odeme bei predmenstrualnom den Syndrom) erscheinen. Sie sind mit der hormonalen Unwucht (den Uberfluss estrogenow verbunden und vom Mangel progesterona), infolge seiner andert sich entsteht die Gemadurchdringlichkeit, der Verzug des Natriums und des Wassers in den Stoffen des Organismus. Die predmenstrualnyje Odeme konnen auf dem Gebiet der Fue und der Unterschenkel erscheinen, und nach der Unterbrechung monatlich verringern sich schnell und gehen verloren.

Die medikamentosen Odeme der Beine

Die gemassigt geausserten Odeme der Beine konnen und bei der Anwendung einiger Pharmaka erscheinen. Zu den Medikamenten, die uber den ahnlichen Effekt verfugen, verhalten sich estrogeny, androgeny, DOKSA, die Praparate aus der Wurzel solodki, reserpin. Nach der Aufhebung der entsprechenden Praparate gehen die Odeme.

Bei den Menschen, wessen Arbeit ist mit einem langwierigen Aufenthalt in der Lage verbunden, stehend (konnen der Verkaufer, der Fahrstuhlfuhrer), die Orthostaseodeme entstehen. Es erscheinen solche Odeme auf den Fuen und den Unterschenkeln, vorzugsweise gegen Abend. Sie sind gemassigt geauert und gehen selbstandig nach der Erholung.

Die Behandlung der Odeme der Beine

Wenn die Odeme auf den Beinen vor kurzem entstanden sind, sind schwach oder gemassigt geauert, ging ihrem Erscheinen ein langwieriger Aufenthalt in der Lage voran, oder andere ungewohnlich fur Sie die physischen Belastungen stehend, und gibt es keine andere beunruhigten Symptome, kann man dann mit dem Besuch des Arztes abwarten.

Zu Hause muss man die Beine auswaschen, man kann die kontrastreiche Dusche ubernehmen, und dann man muss die Erholung den Beinen geben. Dazu nehmen Sie die horizontale Lage ein, die Beine sollen ein wenig aufgehoben sein (man kann das hohe Kissen unter die Beine) legen.

Wenn die Odeme zum Morgen nicht aussteigen werden (werden oder teilweise) aussteigen, und haben Sie eine Moglichkeit nicht, den Arzt zu besuchen, konnen Sie motschegonnoje das Mittel austrinken. Den schnellen Effekt kann man nach der Anwendung furossemida (lasiksa) bekommen. Jedoch tragt furossemid zusammen mit der Flussigkeit zur Aufzucht des Kaliums aus dem Organismus bei, was auf der Arbeit des Herzes negativ widergespiegelt werden kann. Deshalb sicherest motschegonnymi von den Praparaten sind kaliumeinsparend diuretiki – weroschpiron (spironolakton). Ubernehmen es nach 1 Tablette (25 Milligrammen) im Laufe von einigen Tagen, bevorzugt zur Morgenzeit. Wenn die diuretischen Mittel vor dem Traum zu ubernehmen, so wird motschegonnyj der Effekt des Praparates das Maximum zur nachtlichen Zeit erreichen, was den Versto des Traumes verursachen wird.

An und fur sich sind die Odeme der Beine kein Symptom, das die dringende arztliche Betreuung fordert. Aber in einer Reihe von den Fallen, wenn sie eine Erscheinungsform der ernsten Erkrankungen sind und entstehen gleichzeitig mit ihren anderen Symptomen, die Extrahilfe ist notwendig. Zum Beispiel, wenn die Odeme der Beine mit anderen Erscheinungsformen der geausserten allergischen Reaktion (das Odem des ganzen Korpers, das Erscheinen des umfangreichen Ausschlages, den Anfall der Erstickung bei den Asthmatikern u.a.), mit dem Versto des herzlichen Rhythmus, der Absonderung des Schaums aus den Atmungswegen (bei der scharfen herzlichen Mangelhaftigkeit kombiniert werden). Bei der Entwicklung der ahnlichen Zustande muss man die Schnelle eilig herbeirufen.