Flebografija

Die vorliegende Methode der Forschung des Systems der Adern lasst zu, die Zonen warikosnogo die Erweiterungen zu bestimmen, den Zustand der Ventile zu studieren, tromby aufzudecken, allgemein wenosnuju die Passierbarkeit zu bewerten. Auch wird er fur die Diagnostik des trophischen Geschwures der unteren Gliedmaen verwendet. Im Letzten paart es an der Bequemlichkeit flebografii darin, dass der eingefuhrte Stoff zulasst, die Verwirrungen bei der starken Geschwollenheit der Beine und beim Syndrom slonowosti aufzudecken.

Wie die Forschung durchgefuhrt wird

Um den Kontrast in die Hohle der Ader einzufuhren, werden zwei abgesonderte Methoden verwendet, hangt es von der Bestimmung rentgenoskopii ab. Einer von ihnen – die unmittelbare Nn. des Stoffes in den Lichtstreifen des Blutkanals (wie nach dem Strom des Blutes, als auch gegen). Diese Methode ist bei der Durchfuhrung der Geraden flebografii wirksam. Die zweite Methode der Einleitung der Losung – die Auffullung von der kontrastreichen Flussigkeit gubtschatoj die Teile des Knochens (wird bei intraossal flebografitscheskom die Forschung verwendet).

Fur den ersten Fall wird der kontrastreiche Stoff dem Patienten in der Lage eingefuhrt, stehend, sollen sich fur die Verbesserung der Injektion des Muskels der Gliedmaen im Stadium der aktiven Kurzung befinden oder man kann der zusammenpressende Abschnurverband aus der elastischen Binde anlegen. Bei flebografii wird eine Serie der Aufnahmen (gleichzeitig die Darstellung in der geraden und Seitenprojektion bekommend). Es ist, um notwendig den Weg der Bewegung des kontrastreichen Stoffes nach wenosnoj die Hohlen zu verfolgen, die Konturen und die Breite der Kanale, den Charakter der Blutung, die allgemeine Belegbarkeit der tiefen und peripherischen Adern, sowie die Fahigkeit bestimmend, den Strom vom enthalten seienden Reagens zu reinigen.

Die Einleitung des kontrastreichen Stoffes wird bei der intraossalen Injektion (der Punktion) unter Ausnutzung lokal anestetikow durchgefuhrt. Die Losung wird auf jenem Gebiet eingefuhrt, das rentgenoskopii unterliegt. Um den Zustand unter hohl und podwsdoschnych der Adern rentgenopigment zu bewerten wird in den groen Bratspie des Schenkels eingespritzt. Die Huftadern sind auf der Aufnahme besser sichtbar, wenn die Punktion in bugristosti des Schienbeines verwendet ist. Die kontrastreiche Zeichnung wenosnoj kommt die Systeme des Unterschenkels nach der Punktion der Losung ins Fersenbein zum Vorschein.

Die Gegenanzeigen und die moglichen Komplikationen

Wir werden bemerken, dass nach der Durchfuhrung der Forschung, die Reihe der Komplikationen, zum Beispiel, die unbedeutenden Entzundungen der weichen Stoffe in entstehen kann, wo zu bedecken die Injektion (die Punktion), das Erscheinen der Thrombophlebitis, die allergischen Erscheinungsformen durchgefuhrt wurde sich.

Vor der Durchfuhrung der Prozedur soll sich der Arzt uberzeugen, dass der Patient keine Allergie auf den kontrastreichen Stoff hat, die Reaktion auf das genug schwer stattfindet.