Der Ausschlag auf den Beinen

Die zukunftigen Muttis, die am Ausschlag auf den Beinen leiden, konnen mit aller Gewissheit meinen, dass allem von der Schuld die Besonderheit der hormonalen Prozesse, die in diesen Moment im Organismus verlaufen. Die ubrigen Frauen und die Manner mussen auf das Vorhandensein der Geschlechtserkrankungen, die Leukamie, des Scharlachs gepruft werden.

Der Ausschlag kann infolge der Reaktionen des Organismus auf irgendwelches Allergen – die Lebensmittel, die die kosmetischen Mittel bilden, den Blumenblutenstaub, die synthetischen Fasern der Kleidung, das Waschpulver entstehen. Der ahnliche Ausschlag wird die Allergische angenommen.

Auch konnen die Grunde des Ausschlages die Kratzern, die kleinen Verletzungen, die Bisse der Insekten, die pathologischen Prozesse werden, die im Organismus entstanden.

Der Ausschlag kann vom standigen Jucken, dem Odem schleim- der Nase, dem Schnupfen, der Rotung der Augen und anderen nicht weniger von als unangenehme Symptome begleitet werden.

Die Abarten des Ausschlages

Es existieren etwas Arten des Ausschlages. So kann sie sich, zum Beispiel, in Form von den Brandblasen entwickeln, die das Ergebnis des Durchflieens irgendwelcher entzundlichen Prozesse im Organismus sind. Solcher Ausschlag wird von der Erhohung der Temperatur oft begleitet. Die Brandblasen provozieren die Anschwellung sossotschkowogo der Schicht der Haut, entwickeln sich die Bildungen der rundlichen oder ovalen Form. In der Regel, ihr Leben kurz: etwas Stunden, Maximum ein Paar Tage. Der ahnliche Ausschlag, wird im Falle ihres Entstehens auf stupnjach, gewohnlich vom Jucken besonders begleitet, es ist sogar das Erscheinen der kleinen Blutungen moglich.

Der Ausschlag kann in Form von den roten Punkten und den Flecken wie infolge der Infektion (beim Scharlach, kori, krasnuche) erscheinen, als auch, sich von den nicht infektiosen Grunden zu melden. Sie kann eine Erscheinungsform der allergischen Reaktion (atopitscheski die Hautentzundung, das Nesselfieber), gemorragitscheskich der Erkrankungen, newrologitscheskich der Probleme, einiger Hautkrankheiten (eksema, psorias) und sogar der Avitaminose sein.

Bljaschki und konnen die Flusen verschiedener Formen und der Umfange wie die Variante des Ausschlages auch betrachtet werden. Sie erscheinen und in sossotschkowom die Schicht dermy, und in eigentlich epidermisse.

Was beim Erscheinen des Ausschlages zu unternehmen

Bei der Erhaltung des Ausschlages und des Juckens der Beine wahrend zwei-drei Tage muss man den Arzt-Dermatologen besuchen. Seine Aufgabe wird die Aufspurung des Grundes des Entstehens des Ausschlages, der moglichen Erkrankung der Haut. Es gibt kein Bedurfnis, zu erinnern, dass man den Besuch der Fachkraft auf spater nicht zu verschieben braucht», da es zum Entstehen anderer, ernsteren Komplikationen bringen kann.

Also, es und wenn die Verdachtigung auf gribkowoje die Erkrankung, die Mehrheit aus denen in der Symptomatologie den kleinen sich kratzenden Ausschlag auch haben, jenen, auer dem Dermatologen gibt, es ist notig und infekzionistu zu erscheinen. Er wird helfen, den Prozess der Ansteckung des Organismus von der Infektion einzustellen.

Die Behandlung des Ausschlages auf den Beinen

Nach der Aufspurung des Grundes des Ausschlages wird der Arzt die Behandlung ernennen, die der aufgedeckten Erkrankung entspricht. Naturlich, der allgemeinen Rezepte hier, sein kann, doch verschiedene Pathologien nicht, die zum Erscheinen des Ausschlages bringen, fordern ganz verschiedene Therapie.

Auerdem konnen fur die Beseitigung des Juckens, der Erleichterung des Zustandes des Patienten die lokalen Mittel in Form von den Salben, den Cremes, der Gele ernannt werden.