Die Trockenheit im Mund

Bei der vorliegenden Flussigkeit, die unseren Organismus, genug der Aufgaben produziert. Vor allem, sie ist, um notwendig schleim- der Mundhohle und der Kehle vom Austrocknen zu bewahren.

Ihre zweite nicht unwesentliche Funktion – der Schutz des Zahnschmelzes: die Dauerstellung sljunnych scheles tragt zur Sauberung der Zahne von den Teilchen der Nahrung und des Zahnuberfalles bei; sie kampft mit den krankheitserregenden Mikroorganismen, die die Ganzheit der Emaille verletzen und rufen krowototschiwost des Zahnfleisches herbei; sie tritt als der ausgezeichnete Neutralisationsbehalter der Sauren auf, die in die Mundhohle mit der Nahrung geraten und konnen den Zahnen gefahrden.

Noch eine nutzliche Eigenschaft sljuny – das Erweichen der trockenen und festen Nahrung, die Verbesserung ihrer geschmacklichen Qualitaten, die Erleichterung proglatywanija. Eine der wichtigsten Funktionen sljuny – die Beschleunigung des Prozesses des Zerspaltens der Kohlenhydrate, der gerade im Mund (hier die Hauptrolle anfangt spielt das Verdauungsferment amilasa).

Das erste Merkmal des Mangels sljuny – die Empfindung der Trockenheit im Mund. Es kann in der Nacht, morgens oder standig empfunden werden. Warum entsteht es

Die Grunde der Trockenheit im Mund

Der Mensch kann fuhlen, dass sljuny ungenugend produziert wird. Es geschieht, wenn:

  • Es erscheint die Trockenheit im Mund, salipanije;
  • Das nicht aufhorende Gefuhl des Durstes;
  • Die Bildung jaswotschek auf der Schleimhaut der Mundhohle, die Trockenheit der Lippen und rastreskiwanije die Haute;
  • Die Probleme mit proglatywanijem der Nahrung, die Senkung der Sensibilitat der geschmacklichen Rezeptoren;
  • perschenije in der Kehle, sipenije;
  • Das Erscheinen des unangenehmen Geruchs aus der Mundhohle.

Es kommen die Falle, wenn sljuny weniger gewohnlich produziert wird, das erste Signal – das Erscheinen der Empfindung der Trockenheit in der Mundhohle vor. Fur die Bestimmung es gibt es den speziellen Terminus kserostomija. Geben Sie wir betrachten ist ausfuhrlicher, warum geschieht es.

Das Erscheinen der Trockenheit im Mund nach dem Erwachen

1. Toksikos oder die Vergiftung

Wenn Sie die Spirituosen in den groen Portionen (auf der Party, zum Beispiel,) wenigstens einmal anwendeten, so konnten die unangenehme Trockenheit in der Hohle des Mundes am Morgen fuhlen. Solche Folgen hat die ubermaige Zahl des Alkohols und seiner metabolita azetaldegida im Organismus.

Wir werden bemerken, dass die narkotischen Mittel den ahnlichen Effekt im Prinzip die Trockenheit in der Mundhohle – die Folge einer beliebigen Vergiftung auch herbeirufen. Auch begleitet sie und toksikosu der Schwangeren oft.

2. Der Versto der Atmungsfunktion

Wenn der Mensch im Traum durch den Mund atmet oder schnarcht, so sagt es uber die offenbaren Verstoe der Nasenatmung (saloschennost der Nase, zum Beispiel,) und die Senkung des Tonus des weichen Himmels. Bei solchen Menschen schleim- die Hohlen des Mundes fur die Nacht trocknet aus, und es erscheint das Gefuhl der Trockenheit.

Die standige Empfindung der Trockenheit in der Hohle des Mundes

1. Tabakokurenije

Das Nikotin kann das normale Durchflieen der Speichelabsonderung sperren. Die Menschen, die die Zigaretten regelmaig rauchen, den Horer, oder kauen den Tabak, erproben die Probleme mit der Trockenheit im Mund auch wegen des Austrocknens schleim- vom Zigarettenrauch.

2. Es ist viel Salz

Es kam Ihnen irgendwann perejest salzig vor, wonach Sie sich nicht betrinken konnten und standig empfanden die Trockenheit Die Menschen, die die salzige Nahrung missbrauchen, stoen auf dieses Problem standig zusammen. Auer der Abschwachung der Speichelabsonderung, die groe Menge des Salzes kann zur Hypertonie bringen. Die Norm des Gebrauches dieses Produktes – nicht mehr als 7 Gramme pro Tag.

3. Verschiedene Erkrankungen

Wenn Sie nicht rauchen, trinken Sie nicht, missbrauchen Sie solenenkim nicht, und geht die Trockenheit im Mund, moglich nicht, rief sie etwas anderes herbei. Die Zeit an den Arzt zu behandeln, Sie kann krank sein.

Zum Beispiel, bei Ihnen kann die Dysfunktion sljunnych scheles wegen der Entzundung, der Geschwulst und so weiter diagnostiziert sein. Fur solche Falle kann die Trockenheit in der Mundhohle ein einziges Symptom der Erkrankung werden. Und noch kommt es vor und umgekehrt – wegen der standigen Trockenheit entzunden sich sljunnyje schelesy.

Die Teildysfunktion scheles kann infolge der Durchfuhrung der radialen Therapie auf dem Gebiet des Kopfes oder des Halses, infolge der Beschadigung der nervosen Abschlusse treten, nach denen die Signale fur die Leistung dieser Flussigkeit, auch bei der Zuckerkrankheit, dem Hirnschlag, die Krankheit Alzgejmera und die Reihe anderer Pathologien handeln.

Die Probleme mit der Absonderung sljuny konnen von den Verwirrungen ihrer Aufzucht (begleitet werden vom haufigsten Grund es findet die Entzundung scheles auch statt). Die Senkung der Passierbarkeit sljunnych der Strome wird auf dem Zustand der Schleimhohle des Mundes widergespiegelt.

4. Das Alter des Organismus

Die Senkung der Norm der Speichelabsonderung wird mit zunehmendem Alter beobachtet, deshalb beklagen sich dieses Unwohlsein die alteren Leute, als die Jugend ofter. Die Grunde kommen absolut verschiedene, einen von ihnen – die Senkung der Reaktion des Gehirns auf die Signale des Organismus zum Bedurfnis nach der Flussigkeit hier vor.

Das plotzliche Erscheinen der Trockenheit in der Mundhohle

1. Die Entwasserung des Organismus

Die Sportler nach den erschopfenden Trainings, die Arbeiter, die mit der korperlichen Arbeit beschaftigt sind, erproben den Durst oft und empfinden die Trockenheit im Mund. Es klart sich damit, dass wahrend der Ubungen des Organismus viel Flussigkeit herausgefuhrt wird, und der Organismus signalisiert so, dass man das Wasserdefizit kompensieren muss. Die ahnlichen Symptome entstehen und beim Aufenthalt im trockenen, heien Klima (oder den Raum), besonders bei den Menschen, nicht sich gewohnend zu solchen Bedingungen.

2. Der Nebeneffekt von der Aufnahme der Medikamente

Es ist viel pharmazeutische Mittel haben solche nebensachliche Handlung – sie podsuschiwajut schleim- die Hohlen des Mundes. Zu solchen Medikamenten verhalten sich die Mittel gegen die Verwirrungen SCHKT, des Herzes und der Behalter, der Psyche, des Nervensystemes. Protiwoallergennyje und die antiphlogistischen Praparate, sowie konnen die Medikamente der Gruppe der Geschwulstlehre podsuschiwat schleim- auch. Uber alle Folgen der Aufnahme ist der Produzent verpflichtet, in der Beilage-Instruktion mitzuteilen.

«Einfach erganze des Wassers …»: die Behandlung der Trockenheit im Mund

Naturlich, wenn nichts hilft, und die Trockenheit geht nicht, man muss und gehen in die Poliklinik Alarm schlagen. Aber ist furs erste doch empfohlen, etwas wirksamer Weisen zu versuchen, diesem Unwohlsein in den hauslichen Bedingungen zu entgehen. Etwas Empfehlungen.

Damit der Speichel besser produziert wurde, ist es notwendig:

  • kislenki das Bonbon oder poschewat den Kauradiergummi ohne Zucker aufzuessen»;
  • sladenkim und solenenkim nicht zu missbrauchen;
  • An der ganztagigen Norm des Gebrauches der Flussigkeit festzuhalten;
  • Die Hygiene der Mundhohle zu beachten: nicht weniger zwei einmal pro Tag, regelmaig Zahne zu putzen, die Losungen fur die Spulung der Hohle des Mundes zu benutzen, ftorsoderschaschtschuju die Paste oder das Zahnpulver zu verwenden;
  • Sich zu bemuhen, durch die Nase, und zu atmen wenn es die sichtbaren Probleme mit dem Nasenrachenraum, behindernd der Nasenatmung geben, so muss man an den Otolaryngologen behandeln;
  • Auf die schadlichen Gewohnheiten (der Tabak, den Alkohol, die narkotischen Stoffe zu verzichten);
  • Drin den Ionisator der Luft festzustellen.