Limfadenit

Die Lymphenknoten – die eigentumlichen Filter, die den Vertrieb der Infektion behindern. In ihnen konnen die Mikroorganismen stehenbleiben.

Limfadenit entwickelt sich infolge des Treffens der Mikroorganismen in die Lymphenknoten. Die am meisten bedeutsamen Erreger limfadenita sind stafilokokki, die Streptokokken, pnewmokokki, sinegnojnaja und die Darmstabchen (nicht spezifisch limfadenit). Auch konnen die Erkrankung die spezifischen Erreger – das tuberkulose Stabchen, blass treponema (den Erreger der Syphilis) herbeirufen.

In der Regel, limfadenit ist eine nochmalige Erkrankung. Dabei geraten die Mikroorganismen in die Lymphenknoten aus den primaren Herden der Infektion (der Wunden, der Karfunkel, der Furunkel, der Knochenmarkentzundung). Fur die seltenen Falle limfadenit ist eine primare Erkrankung (tuberkulos limfadenit – die Niederlage der Innenbrustlymphenknoten, die Pathologie, die sich bei den kleinen Kindern) trifft.

Die Klassifikation limfadenita

Mit dem Strom wahlen die Erkrankungen scharf und chronisch limfadenit.

Auch kann limfadenit serosnym, eiterig und produktiv sein. Bei der produktiven Form entwickelt sich das Odem, die Anschwellung oder ist das Schmelzen des Lymphenknotens eiterig-nekrotitscheskoje.

Je nach der Zahl der in den pathologischen Prozess eingezogenen Lymphenknoten kann limfadenit eines Knotens oder plural sein.

Das klinische Bild, die Symptome limfadenita

Die entzundeten Lymphenknoten nehmen in den Umfangen zu, werden kranklich bei palpazii (proschtschupywanii), die Haut uber ihnen giperemirowana (errotend). In der Regel, bei limfadenite sind die Lymphenknoten mit den unterliegenden Stoffen nicht verknupft. Bei der tuberkulosen Niederlage werden die Lymphenknoten dicht und bewegungsarm, werden in die Pakete zusammengezogen, manchmal konnen sie nagnaiwatsja, zur Bildung der Fisteln bringen.

Sind fur palpazii folgend naruschno die gelegenen Lymphenknoten – podtscheljustnyje, schejnyje, podkljutschitschnyje, podmyschetschnyje, loktewyje, inguinal zuganglich.

Bei serosnom limfadenite wird der allgemeine Zustand der Patienten in der Regel nicht verletzt. Dem Erscheinen der Symptome der Vergiftung (der allgemeinen Schwache, konnen die Erhohungen der Temperatur des Korpers) die Prozesse, die im primaren Herd der Infektion geschehen (die Knochenmarkentzundung, der Phlegmone) beitragen. Bei eiterig limfadenite kann der allgemeine Zustand des Organismus verletzt werden, die Temperatur des Korpers erhoht werden.

Fur die Diagnostik tuberkulos limfadenita verwenden rentgenografiju der Organe des Brustkorbes.

Die Behandlung und die Prophylaxe limfadenita

In erster Linie muss man den primaren Herd der Infektion liquidieren, um das weitere Fortschreiten des entzundlichen Prozesses zu behindern.

Die Taktik der Behandlung limfadenita hangt von der Form der Erkrankung ab. Bei serosnoj der Form ist die konservative Behandlung vorgefuhrt. Ernennen die antibakteriellen Praparate, die antiphlogistischen Mittel, laufen zur physiotherapeutischen Behandlung herbei.

Bei spezifisch limfadenitach ist die Bestimmung bestimmter medikamentoser Mittel vorgefuhrt. Bei syphilitisch limfadenite ernennen das Penizillin, bizillin. Bei tuberkulos limfadenite, ohne protiwotuberkulesnych der Praparate nicht umzugehen, die nach dem speziellen Schema verwenden.

Die eiterige Form limfadenita wird operativ behandelt.

Die Prophylaxe limfadenita besteht in der termingemaen Behandlung aller eiterigen und entzundlichen Prozesse im Organismus, der Angestellten, wie es, dem Hauptgrund des Entstehens limfadenita, das Gesundheitsverhalten, die rationelle Ernahrung, sakaliwanii und andere allgemein kraftigende Prozeduren schon gesagt war.

Lesen Sie auch:

  • schejnyj und podtscheljustnoj limfadenit;
  • Inguinal limfadenit.