Die Konsultation des Pulmonologen – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Als es beschaftigt sich der Pulmonologe

Der Pulmonologeist ein Arzt, der sich mit den Diagnostiken beschaftigt,von der Behandlung und der Prophylaxe ist als das Atmungssystem (die Bronchitis, die Lungenentzundung, das Bronchialasthma, emfisema usw.) krank.

Wenn sich an den Pulmonologen behandeln

Zum Pulmonologen richten andere Fachkrafte, sowie behandeln mit den Klagen auf:

  • Der Husten;
  • Die Anfalle des Mangels der Luft oder der Erstickung;
  • Die Atemnot bei der physischen Belastung oder in der Ruhe;
  • Die Absonderung des Auswurfes;
  • chrap;
  • Die Schmerzen im Brustkorb bei der Atmung.

Was auf der Aufnahme des Pulmonologen geschieht

  1. Der Arzt wird die Klagen anhoren, wird uber die Lebensweise, die schadlichen Gewohnheiten, die Lebensumstande auf der Arbeit und zu Hause ausfragen, wird sich mit der medizinischen Dokumentation bekannt machen.
  2. Wird die allgemeine Besichtigung durchfuhren, wird die Lungen anhoren.
  3. Wird die zusatzlichen Uberprufungen,die Behandlung ernennen, wird die Empfehlung nach der Lebensweise geben.

Welche zusatzliche Uberprufungen der Pulmonologe ernennen kann

  1. Die allergologische Uberprufung.
  2. Die Analyse des Auswurfes.
  3. Die zytologische Forschung des Auswurfes.
  4. Die Saat des Auswurfes mit der Bestimmungder Sensibilitat zu den Antibiotika.
  5. Die allgemeine klinische Analyse des Blutes.
  6. Die Forschung immunnogo des Status.
  7. Die Forschung der Funktion der auerlichen Atmung (spirografija).
  8. Komplex multispiralnaja computer- tomografija (MSKT).
  9. Rentgenografija der Organe des Brustkorbes.
  10. Die Prufungen mit der physischen Belastung (beim Bronchialasthma).
  11. Pikfloumetrija die Ganztagige.
  12. Bodipletismografija.
  13. Die Forschung der Diffusionsfahigkeit der Lungen.
  14. Computer- tomografija der Lungen.
  15. Szintigrafija der Lungen.
  16. Das Echo-kg – die Ultraschallforschung des Herzes mit der Bestimmung des Drucks in der Lungenader.
  17. Fibrobronchoskopija.
  18. Die Konsultation des Immunologen – des Allergologen.
  19. Die Konsultation LOR – des Arztes.

Die Notwendigkeit dieser oder jener Uberprufungen fur jeden individuellen Fall bestimmt der Arzt.