Die Konsultation des Sexologen – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Als es beschaftigt sich der Sexologe

Der Sexologe ist eine Fachkraft, die sich mit der Behandlung der Erkrankungen der sexuellen Sphare beschaftigt, der Korrektion des sexuellen Verhaltens, der sexuellen Erziehung, den psychologischen Problemen der Wechselbeziehung der Fuboden.

Wenn sich an den Sexologen behandeln

An den Sexologen behandeln fur die Losung der folgenden Probleme:

  • Die Senkung der sexuellen Sucht;
  • Die Homosexualitat;
  • Der vorzeitige oder erschwerte Samenerguss;
  • Der Versto erekzii (erektilnaja die Dysfunktion);
  • Die Abwesenheit des Orgasmus (anorgasmija);
  • Die Frigiditat (die sexuelle Kalte);
  • Die beunruhigte Erwartung des Misserfolges beim sexuellen Kontakt;
  • Der psychologische und physische Schmerz beim sexuellen Kontakt;
  • Die Kurzung der Muskeln der Scheide vor dem Geschlechtsakt;
  • Die herabgesetzte oder erhohte sexuelle Sucht;
  • Der Eintritt ins Sexualleben (fur die Teenager);
  • Die richtige Bildung der Sexualitat bei den Teenagern;
  • Die vorzeitige sexuelle Entwicklung oder sein Verzug;
  • Das sexuelle Leben bei der Schwangerschaft.

Was auf der Aufnahme des Sexologen geschieht

  1. Auf der primaren Aufnahme wird der Sexologe die Klagen anhoren, wird den allgemeinen emotionalen Zustand des Patienten bewerten.
  2. Als Ergebnis des Gespraches wird die Empfehlung nach der Korrektion der Lebensweise geben, wird die Wege der Losung der Probleme vorsagen, wird den notigen Kurs der psychologischen Hilfe, die zusatzlichen Uberprufungen empfehlen.

Welche zusatzliche Uberprufungen der Sexologe ernennen kann

  1. Die klinische Analyse des Blutes.
  2. Die biochemische Analyse des Blutes.
  3. Die Forschung der Funktion der Schilddruse.
  4. Die Bestimmung des Niveaus prolaktina.
  5. Die Bestimmung des Niveaus des Kreatinins und der salpetrigen Grundungen.
  6. Die Bestimmung des Niveaus des Testosterons bei den Mannern.
  7. Die Bestimmung des Niveaus estrogenow bei den Frauen.
  8. Die Konsultation der Formfachkraft.

Die Notwendigkeit dieser oder jener Uberprufungen fur jeden individuellen Fall bestimmt der Arzt.