Die Konsultation endokrinologa – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Als beschaftigt sich endokrinolog

Endokrinolog ist ein Arzt, der sich mit den Diagnostiken und mit den Behandlungen der Erkrankungen des endokrinen Systems beschaftigt (die Zuckerkrankheit, der Erkrankung der Schilddruse, der Hypophyse, gipotalamussa u.a.).

Wenn sich zu endokrinologu behandeln

Zu endokrinologu behandeln nach der Richtung anderer Fachkrafte, als Ergebnisder Analysen und der Instrumentalforschungen, sowie mit den Klagen auf:

  • Die Senkung der Arbeitsfahigkeit;
  • Die grundlose Schwache;
  • Die Verwirrung des Traumes;
  • Die haufigen Kopfschmerzen;
  • Der Trockenheit der Haut;
  • Der haufige Durst;
  • Der grundlose Gewichtsverlust;
  • Die haufige Empfindung des Herzklopfens;
  • Stark potliwost der Gliedmaen und podmyschetschnych der Vertiefungen;
  • Die grundlose Vergroerung des Gewichts;
  • Haufig und reichlich motscheispuskanije;
  • Haufig prostudnyje die Infektionen;
  • Die Odeme um die Augen;
  • Die grundlosen Schmerzen in den Muskeln der Hande.

Was auf der Aufnahme endokrinologa geschieht

  1. Der Arzt wird die Klagen des Patienten anhoren, wird sich mit den Daten der vorhergehenden Uberprufungen und der Analysen bekannt machen, wird uber die Lebensweise, die erbliche Geneigtheit und die allergischen Reaktionen ausfragen, wird untersuchen.
  2. Aufgrund der bekommenen Daten wird die zusatzlichen Uberprufungen und die Analysen empfehlen, wird die Behandlung ernennen, wird die Empfehlung nach der Lebensweise geben.

Welche zusatzliche Uberprufungen endokrinolog ernennen kann

  1. Die Analyse des Blutes auf die Hormone.
  2. USI der Schilddruse.
  3. Das Glikemitscheski Profil.
  4. Die Konsultationen der Formfachkrafte.

Die Notwendigkeit dieser oder jener Uberprufungen fur jeden individuellen Fall bestimmt der Arzt.