Die Konsultation kardiochirurga – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Als beschaftigt sich kardiochirurg

Kardiochirurg ist ein Arzt,der die Operationen erfullt,in deren Lauf die angeborenen oder erworbenen Laster des Herzes korrigiert, erfullt aortokoronarnoje schuntirowanije, fuhrt in den Brustkorb den Herzschrittmacher u.a. ein

Wenn sich zu kardiochirurgu behandeln

Zu kardiochirurgurichtetder Kardiologe der Patienten mit:

  • Von verschiedenen Formen der Koronarkrankheit;
  • anewrismoj der Brustabteilung der Aorta;
  • schisneugroschajuschtschimi von den Arrhythmien;
  • Von den Lastern des Herzes.

Fur die Losung der Frage uber aorto-koronar- schuntirowanii, stentirowanii oderanderer Operation aufdem Herz.

Wie es sich zum Besuch kardiochirurga vorzubereiten ist notig

Die Daten der vorhergehenden Besichtigungen und der diagnostischen Forschungen mitzuhaben.

Was auf der Aufnahme kardiochirurga geschieht

  1. Der Arzt wird Ihre Klagen anhoren, wird uber die Besonderheiten der Stromung der Erkrankung ausfragen, wird sich mit der medizinischen Dokumentation bekannt machen
  2. Wird fisikalnyj die Besichtigung und die Messung des Arteriendrucks durchfuhren.
  3. Wird die Voroperationsuberprufung,die Pharmakotherapie ernennen, wird das Datum der Operation ernennen.

Welche zusatzliche Uberprufungen kardiochirurg ernennen kann

  1. Die Elektrokardiographie.
  2. DAS ECHO-KG.
  3. Rentgenografija des Brustkorbes.
  4. Computer- tomografija.
  5. Szintigrafija des Herzmuskels, der Nieren, leicht.
  6. Cholterowski monitorirowanije die EKG.
  7. Der Stress-Echo-kg.
  8. Komplex multispiralnaja computer- tomografija (MSKT).
  9. Koronarografija.
  10. Magnetisch-resonanz- (MR) angiografija der Koronaradern.
  11. Die elektrophysiologische Uberprufung.
  12. Die Konsultationen der Formfachkrafte.

Die Notwendigkeit dieser oder jener Uberprufungen fur jeden individuellen Fall bestimmt der Arzt.