Die Konsultation parodontologa – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Als beschaftigt sich parodontolog

Parodontologist ein Arzt, der sich mit den Diagnostiken und mit den Behandlungen der Erkrankungen des Zahnfleisches beschaftigt (paradontit, paradontos, gingiwit).

Wenn sich zu parodontologu behandeln

Zu paradontologu richtet der Arzt-Zahnarzt, wenn beunruhigen:

  • krowototschiwost des Zahnfleisches;
  • Die Zahnfleischentzundung;
  • Die Kranklichkeit des Zahnfleisches;
  • Die Beweglichkeitder Zahne;
  • Schmerzhaft ist die feste Nahrung;
  • Der unangenehme Geruch aus dem Mund (beim Fehlen der Karies).

Was auf der Aufnahme parodontologa geschieht

  1. Der Arzt wird uber die diatetischen Praferenzen des Patienten, die begleitenden Erkrankungen, der erblichen Geneigtheit ausfragen.
  2. Pruft den Zustand des Zahnfleisches, der Zahne und des Mundes nach, es wird die Farbe und die Dichte des Zahnfleisches, die Beweglichkeit der Zahne, die Zahl des verlorenen Zahnfleisches bewertet.
  3. Wird den Uberfall und die Steine aus desnewych der Taschen entfernen.
  4. Wird die Behandlung ernennen, wird die Empfehlung zur Zahnpflege und dem Zahnfleisch, nach einer Ernahrung und der Festigung subotscheljustnogo des Apparates geben.
  5. Auf den spateren Stadien der Erkrankung wird die Richtung auf die chirurgische Behandlung ausschreiben.

Welche zusatzliche Uberprufungen parodontolog ernennen kann

  1. Rentgenografija der Zahne.

Die Notwendigkeit dieser oder jener Uberprufungen fur jeden individuellen Fall bestimmt der Arzt.