Rekanalisazija und stentirowanije der Gallendurchflusse – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Rekanalisazija undstentirowanije der Gallendurchflusseist eineProzedur, die fur die Wiederherstellung des Lichtstreifens sakuporennych der Gallenwege verwendet wird. Unter der Kontrolle rentgenotelewidenija oder des Ultralautes speziell atrawmatitscheskijefuhren die metallischen Schaffner (die Saiten) durch das Loch in der Leber durch okkljusirowannyje (sakuporennyje) die Gallendurchflusse durch. Weiter,dem Weg ballonnoj dilatazii (die Erweiterung eines bestimmten Grundstucksmit Hilfe des Druckens inder Schaffnerder Luft)stellen den Lichtstreifen okkljusirowannych der Durchflusse wieder her. Danach fur die Aufrechterhaltung des Lichtstreifens des Gallendurchflusses imnormalen Zustand fest undder Prophylaxe nochmalig okkljusii indiese Zone stellen das metallische dunnwandige Skelett (stent) ausist es der inerten Legierungen biologisch.Wird inden grossen Heilzentren oder den spezialisierten Kliniken durchgefuhrt. Es wirddie intravenose Betaubung verwendet. Die allgemeine Zeit des Verbleibs imKrankenhaus— 5-6 Tage.