Fawus

Fawus ruft gribok herbei, der ausschlielich auf der Haut des Menschen lebt, deshalb, sich fawussom von den Tieren anzustecken es ist unmoglich. Die Erkrankung wird mit dem Kontakt-Haushaltsweg (durch die Gegenstande der personlichen Hygiene, die Kleidung, die Wasche) ubergeben. Meistens sind die Kinder krank, wobei die Erkrankung sie haufig ist greifen von den Muttern und den Gromuttern auf, da fawussom die Frauen hauptsachlich krank sind.

Die Symptome der gegebenen Erkrankung eine lange Zeit werden ignoriert, obwohl der kranke Mensch fortsetzt, die Erkrankung auf Umgebung zu verbreiten. Manchmal finden die Krankheit zufallig, zum Beispiel, wahrend der arztlichen Untersuchung.

Zur Ansteckung fawussom tragen die Beschadigungen der Haut (der Kratzer, der Schramme), die Senkung der Schutzfunktionen der Haut und der allgemeinen Immunitat, der chronischen Krankheiten, den Mangel der Vitamine bei. Tatsachlich gestehen alle Patientinnen fawussom ein, dass sich falsch ernahren. Auerdem sind der vorliegenden Krankheit die Menschen mit dem Versto des Stoffwechsels unterworfen. Durch das Blut gribok kann in die inneren Organe geraten, was zu den schwereren Folgen bringen kann.

Gribok beginnt, sich in der oberen Schicht epidermissa fortzupflanzen. Dann dringt er in dermu durch, die mehr geausserten Symptome herbeirufend. Auf dem letzten Stadium entwickelt sich die irreversibele Atrophie der Haut mit der Bildung postfawusnych rubzow oder postfawusnogo die Haarausfalle.

Die Symptome fawussa

Die Erkrankung zeigt sich von den folgenden Merkmalen:

  • Die trockenen runden Schalen auf der Haut der gelben oder rotlichen Farbe mit der Vertiefung im Zentrum (skutuljarnaja die Form fawussa, am meisten verbreitet);
  • Die burowato-braunen Schalen (impetigiosnoje die Stromung fawussa);
  • Die graulich-Weien der Schuppe, die den Kopfschuppen ahnlich sind (skwamosnaja die Form);
  • Die Abwesenheit der Symptome (atipitschnaja die Form).

Wenn sich der Herd auf dem Haarfollikel befindet, konnen die Schalen das Haar durchbohren. Die Schalen sind geneigt, zusammengezogen zu werden und, die groen Herde zu bilden. Je nach der Entwicklung der Krankheit beginnen die Herde der Erkrankung, den unangenehmen Geruch des Schimmels zu verlegen. Wenn der Mensch eine lange Zeit nicht behandelt wird, wird bei ihm die Atrophie der Hautdecken unvermeidlich entstehen. Wenn sich die Herde auf der Haut des Kopfes befinden, so kann beim Fehlen der Behandlung auf den von der Krankheit getroffenen Grundstucken der standhafte Haarausfall entstehen. Manchmal erwirbt das Haar bei den Patientinnen die silberne Schattierung.

Bei den Patientinnen mit der herabgesetzten Immunitat, den endokrinen und chronischen Erkrankungen, die die Vergiftung des Organismus herbeirufen, fawus zeigt sich aggressiver. Es werden die mehr raumlichen Herde der Niederlage bemerkt; nicht selten werden zum pathologischen Prozess limfously und die Schleimhaute zugezogen. Bei der schwersten Stromung fawussa entstehen die Niederlagen des Gehirns und des Magen-Darm-Kanals.

Die Niederlage der Nagel ist Untersuchung autoinfizirowanija gewohnlich.

Die Symptome fawussa der Nagel: der gelbe Fleck auf dem Nagel, das in den Umfangen standig zunimmt.

Beim Fehlen der Therapie geschieht die Verdickung nogtewoj die Platten. Der Nagel kann und sogar raskroschitsja deformiert werden. Manchmal erscheinen die Symptome fawussa (die Abschuppung, des Risses) und auf der Haut der Handflachen.

Aufgrund der visualen Besichtigung kann man nur skutuljarnuju die Form fawussa bestatigen, fur die ubrigen Falle werden die zusatzlichen Analysen soskobow die Haut und das Haar gefordert. Die Differentialdiagnose wird mit seborejnoj eksemoj, seborejej, piodermijami, kandidosom durchgefuhrt.

Die Behandlung fawussa

Wenn gribok den haarigen Teil des Kopfes getroffen hat, so muss man im Laufe der Behandlung das Haar auf dem getroffenen Grundstuck und standig wegrasieren seine Bearbeitung von den antifungalen Salben durchzufuhren. Manchmal ernennen die Arzte das Praparat Irunin. Fur das Erweichen der Krusten verordnen die feuchten Kuhlverbande mit waselinowym vom Ol.

Bei der Niederlage der Nagel ernennen die Lacke mit dem antifungalen Effekt (Batrafen). Wenn der Nagel raskroschilsja, so muss man es mit dem chirurgischen Weg entfernen.

Zusammen mit der spezifischen Behandlung fawussa wird die allgemein kraftigende Therapie durchgefuhrt, die die Aufnahme immunomoduljatorow und die Vitamine meint.

Gewohnlich bringt die Behandlung der Krankheit zu den positiven Ergebnissen, jedoch kann sich bei einer langwierigen Abwesenheit der Therapie beim Kranken fawusnoje der Haarausfall entwickeln.