All posts tagged sneakers

Der Schmerz im Handgelenk

Categories: Symptom
Kommentare deaktiviert für Der Schmerz im Handgelenk

Die Schmerzempfindungen in den Handgelenken der Hande konnen aus den folgenden Grunden erscheinen:

  • Es sind Knochen- und andere Stoffe (die Arthritiden, die Tuberkulose) entzundet;
  • Die Pseudogicht und die Gicht (die Ablagerung der Salze oder der Sauren);
  • Die infektiosen Krankheiten (die Gonorrhoe oder bruzelles);
  • Die onkologischen Gruppen der Erkrankungen der oberen Gliedmaen;
  • Die Niederlage der Nerven der Wirbelsaule;
  • Die erbliche Geneigtheit;
  • Die narkologischen Erkrankungen;
  • Angeboren uslowatost der Gelenke der Hand;
  • Die Aufnahme protiwoepileptitscheskich der Medikamente;
  • Die seltene Erkrankung Pejroni;
  • Die schwache Passierbarkeit der Armschlagader in den Ellenbogengelenken;
  • Die Verletzungen der Knochen der Hande;
  • Die physische Uberanspannung des Gelenkes;
  • Die Krankheiten des Herzes und der Behalter (zum Beispiel, predynfarktnoje wird der Zustand onemenijem und den Schmerzen in der linken Hand begleitet).

Die Verletzungen des Handgelenks

Trawmirowanije der Gliedmaen – der am meisten verbreitete Grund des Schmerzes im Handgelenk. Wenn die Verletzung vom Fallen auf die Hand oder dem unmittelbaren Schlag nach dem Handgelenk herbeigerufen ist, so kann der Bruch, die Verrenkung der Knochen oder das Dehnen der Bander geschehen. Die Verletzung ruft herbei:

  • Den heftigen, starken Schmerz;
  • Die Schwellung der Zone der Niederlage;
  • Die Beschrankung der Beweglichkeit.

Um den Versto an den Tag zu bringen, wird rentgenografija die Stellen trawmirowanija durchgefuhrt. Wenn die Knochen des Handgelenks ohne Absetzung zerbrochen sind, so wird Behandlung das Auflegen der Gipsbinde fur von 30 Tagen bis zu einem halben Jahr, hangt aller von der Komplexitat der Beschadigungen ab. Nach dem Ablauf der Frist des Tragens der Binde wird der Rontgenapparat der Zone der Niederlage wieder.

Im verletzten Handgelenk durch eine lange Zeit nach der Genesung kann der Schmerz erneuert werden, es bedeutet, was sich osteoartros entwickelt. Die Schmerzen entstehen bei den Wendungen von der Handflache infolge der Anstrengung der Gelenke.

Die Erkrankungen der Gelenke

Tendinit – die verbreitete Erkrankung, die infolge der standigen identischen Kraftbelastung auf dem Handgelenk (der Biegungen oder der heftigen Ergreifungen entsteht). Tendinit rufen die anatomischen Besonderheiten der Handgelenke herbei: uskosti der Hullen mit den durch sie gehenden Sehnen. Infolge des Reizes der Sehnen obrasowywajutsja die Verdichtungen.

Tendinit hat die folgenden Erscheinungsformen: es entsteht die Empfindung des Knisterns in der Sehne, sich erstreckend vom Handgelenk in die Finger. Die Krankheit wird sich allmahlich erstrecken und mit der Zeit steigern sich die Schmerzen.

Andere Symptomatologie dieses Leidens:

  • Das Knistern auf dem Gebiet der Sehnen;
  • Die Kranklichkeit der Finger und der Hand bei der Bewegung;
  • Die Abschwachung der Ergreifung.

Wenn die Schmerzen Grund tendinita wurden, so ist es maximal obesdwischit die Gliedmae notwendig, den Reifen oder longetu auferlegt.

Der moderne Grund der Entwicklung der Erkrankungen der Handgelenke – die Dauerstellung hinter dem Computer, unter anderem petschatanje auf der Tastatur, die Benutzung der Maus. Diese Bewegungen sind einformig, das Handgelenk befindet sich in der Anstrengung standig, und als Folge bilden sich die Anschwellungen auf dem Gebiet der Sehnen, die die Schmerzempfindungen herbeirufen. Der Mensch erprobt das Unbehagen, es kann onemenije die Gliedmaen, die Abschwachung der Ergreifung entstehen. Diese Krankheit in den medizinischen Nachschlagewerken ist wie das Tunnelsyndrom.

Fur die Prophylaxe des Tunnelsyndroms ist es wichtig:

  • Die bequeme Pose, die Anordnung der Hande bei der Arbeit auf dem Computer zu wahlen;
  • Auf der bequemen Tastatur und mit der bequemen Maus zu arbeiten;
  • Die gute Beleuchtung des Arbeitsplatzes zu gewahrleisten;
  • Regelmaig die Pausen in der Arbeit zu machen und, die Handgelenke zu zerquetschen.

Die Behandlung des Tunnelsyndroms des Handgelenks kann wie therapeutisch, als auch, fur die gestarteten Falle, den operativen Methoden durchgefuhrt werden.

Bei den jungen Mannern kann sich die Krankheit Kinbeka (awaskuljarnyj nekros der Knochen des Handgelenks) entwickeln: es wird der Blutkreislauf verletzt, die Knochenstoffe des Handgelenks werden zerstort und es erscheint der Schmerz.

Solches Leiden behandeln es muss auf folgende Weise: die physischen Belastungen auf dem Handgelenk zu verringern, fur die Periode von 3 Wochen in Gips zu legen. Nach der Abnahme des Gipses einmal im Monat muss man die Kontrollarbeit rentgenografiju durchfuhren.